Akkordeon-Club Herbornseelbach e.V.

Wo Tradition auf Moderne trifft

  • ältere Beiträge

    März 2019
    M D M D F S S
    « Apr    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Kategorien

  • Meta

Sehr gute Leistungen beim Nachwuchsvorspiel 2011

Erstellt von enso am Samstag 21. Mai 2011

Am Samstag, 21. Mai 2011 fand im Probenraum des befreundeten Jugendharmonika-Orchesters in Hartenrod das diesjährige Nachwuchsvorspiel „Tag der fröhlichen Harmonika“ statt. 10 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stritten um Medallien und Urkunden.

Jüngster Teilnehmer war Jonah Kirch. Der 6jährige beeindruckte die Jury mit seinem sicheren Auftreten und seinen drei Vorgetragenen Stückchen. Dafür bekam er das Prädikat „Sehr Gut“ zugesprochen.

In der Gruppe 1 gewann Luisa Kristin Seel. Mit dem Titel „Party Marsch“  hatte sie sich das schwerste Stück in dieser Kategorie rausgesucht. Auf Platz zwei reihte sich Maximilian Schaub vor Alena Nickel ein. Ebenfalls bekam Tobias Benner als vierter in dieser Gruppe noch das Prädikat „Sehr gut“.

Die nächste Gruppe bestand aus drei Teilnehmern. Hier konnte Leona Brandl mit dem besten Beitrag des Nachmittags glänzen. Die Jury zückte die Bewertung „ausgezeichnet“. Auf Platz zwei folgte Niklas Happel und Felix Kohlberger wurde Dritter. Beide erhielten von der Jury die Note „Sehr gut“.

Den Abschluss bildeten Paulina Seelhof und Felix Weber. Die Darbietungen beider waren der Jury ein „ausgezeichnet“ wert. Aufgrund der Schwierigkeit des Stückes konnte sich Paulina hauchdünn vor Felix schieben und den ersten Platz ergattern.

Nachfolgend gibt es einige Impressionen der Veranstaltung.

[album id=7 template=extend]


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/34/d84177551/htdocs/wrdprss/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>